Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Raubüberfall auf Döner-Laden

Lampertheim (ots) - Mit so heftiger Gegenwehr haben zwei bisher unbekannte Täter wohl nicht gerechnet, als sie am Sonntagabend um 21.57 Uhr einen Döner-Laden in der Bürstädter Straße in Lampertheim überfallen wollten. Die mit Sturmhauben maskierten Täter betraten zur Tatzeit den Döner-Laden und forderten unter Vorhalt einer Pistole und eines Messers die Herausgabe der Tageseinnahmen. Durch den 52-jährigen Chef wurde den Räubern aber anstatt des Bargeldes ein Stuhl entgegengeworfen, woraufhin die Täter die Flucht in grobe Richtung Bahnhof ergriffen. Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer gehandelt haben, welche während der Tatausführung mit einer schwarzen, beziehungsweise roten Sturmhaube maskiert gewesen waren. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Bergstraße hat die Ermittlungen aufgenommen.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: