Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizeihubschrauber sucht nach verletztem 16-jährigen Darmstädter

Darmstadt (ots) - Am Samstag (26.10.2013) flüchtete um kurz nach 20:00 Uhr ein 16-jähriger Darmstädter aus einem Krankenhaus in der Innenstadt. Er war kurz zuvor in die Intensivstation des Krankenhauses eingeliefert worden und laut Auskunft des behandelnden Arztes dringend behandlungsbedürftig. Umfangreiche Suchmaßnahmen in die im Bereich Bürgerpark und Kranichstein auch der Polizeihubschrauber eingebunden war, führten zunächst nicht zum gewünschten Erfolg. Erst gegen 22:20 Uhr konnte der 16-jährige an der Wohnung seiner Eltern angetroffen und zurück ins Krankenhaus gebracht werden. gefertigt: PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: