Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt-Wolfskehlen: Seniorin wird von Trickdiebin bestohlen/ Polizei bittet um Hinweise

Riedstadt-Wolfskehlen: (ots) - Eine Trickdiebin hat am Donnerstag (24.10.) kurz nach 10 Uhr in der Gernsheimer Straße eine 65 Jahre alte Frau bestohlen. Die Unbekannte hatte die Rentnerin nach einem Bankbesuch abgepasst und sie um eine Spende gebeten. Als die hilfsbereite Seniorin in ihrer Börse nach Geld suchte, bedankte sich die angebliche Spendensammlerin und wollte die Frau sogar küssen. Obwohl die so bedrängte Frau die Fremde abwies, war es ihr gelungen, unbemerkt mehrere Hundert Euro aus der Geldbörse zu ziehen. Bis die Bestohlene den Diebstahl bemerkt hatte, war die Gaunerin verschwunden. Die Diebin ist etwa 20 Jahre alt und 1,50 Meter groß. Sie hat ein rundliches Gesicht, eine kräftige Figur und hatte ihre dunklen Haare zu einem sogenannten Pferdeschwanz gebunden. Die Kripo in Rüsselsheim bittet um Hinweise zu der Person unter der Rufnummer 06142/ 696-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: