Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Explosion im Keller macht Haus vorerst unbewohnbar/ Personen werden nicht verletzt/ Ursache noch unklar

Kelsterbach: (ots) - Am Donnerstag (24.10.) ist es im Keller eines Wohnhauses in der Rüsselsheimer Straße aus bislang unklarer Ursache zu einer Explosion gekommen. Gegen 15 Uhr waren die Bewohner des Hauses durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden. Da aus dem Kellerraum starker Rauch herausdrang, wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Freiwilligen Einsatzkräfte der Kelsterbacher Wehr belegten den Raum mit einem Schaumteppich, worauf die Gefahr rasch gebannt war. Personen wurden nicht verletzt. Die Kripo in Rüsselsheim wird am morgigen Tag die Nachforschungen zur Ursache aufnehmen können, wenn die Räumlichkeiten wieder begehbar sind. Wegen der Verqualmung des Hauses haben sich die Bewohner um Unterkünfte gekümmert. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: