Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Nach Anstoß geflüchtet

Rüsselsheim-Königsstädten (ots) - Einen Fremdschaden von ca. 2500 EUR verursachte ein bisblang unbekanntes Fahrzeug an einem geparfkten Pkw verursacht. Der Pkw war in der Konrad-Adenauer-Allee in Höhe Haus Nr. 13 vom 22.10.13, 21.00 Uhr bis 23.10.13, 08.00 Uhr geparkt. Vermutlich durch einen Lkw oder eine Baumaschine wurde der geparkte Pkw über die gesamtte linke Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher flüchtete unerkannt. Hinweise bitte an die Polizei Rüsselsheim 06142-6960.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:
PHK Konrad
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: