Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Einbruch in Einfamilienhaus
Informieren Sie sich über Einbruchsschutz

Viernheim (ots) - Über die aufgehebelte Haustür sind Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch (22./ 23.10.) zwischen 23 und 6.15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße In den Brückengärten gelangt. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoß wurden durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde Bargeld gestohlen.

Die Kripo in Heppenheim (K21/ 22) hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, setzen sich bitte unter der Rufnummer 06252 / 7060 mit den Beamten in Verbindung.

Nützliche Tipps, wie Sie Ihr Haus vor Einbrechern schützen können, erfahren Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de oder bei der Polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen unter der Rufnummer 06151 / 969-4030.

Beachten Sie auch, dass derzeit das Präventionsmobil der Hessischen Polizei in Südhessen mit dem Motto "Sicheres Hessen - Einbrechern einen Riegel vorschieben" unterwegs ist. Nutzen Sie die Angebote direkt vor Ort. Die nächsten Termine im Bereich Bergstraße sind am Donnerstag (24.10.) auf dem Schillerplatz in Lampertheim und am Sonntag (27.10.) in Heppenheim, Am Parkhof auf der Nordseite des Parkplatzes.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: