Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Rollerfahrer ohne "Lappen" gestoppt

Heppenheim (ots) - Ein Rollerfahrer ohne Lappen wurde am Sonntag (20.10.) gegen 23.10 Uhr von einer Polizeistreife der Polizeistation Heppenheim gestoppt. Der Roller war mit 60 Sachen in der Darmstädter Straße in Richtung Innenstadt unterwegs gewesen, obwohl der Roller nur für eine Geschwindigkeit von 25 km/h zugelassen ist. Der 16-jährige Bensheimer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und muss sich in einem Strafverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: