Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Radfahrer gesucht
Radfahrer stürzt gegen Auto

Darmstadt (ots) - Am Samstag (19.10.2013) gegen 12.00 Uhr wurde ein geparkter schwarzer Opel Meriva im Donnersbergring beschädigt. Ein Radfahrer, der den Donnersbergring in südlicher Richtung befuhr, fiel mit seinem Fahrrad gegen das Auto, das in Höhe der Einmündung Sandbergstraße geparkt war. Dabei wurde die linke Seite des PKW beschädigt. Ein zweiter Radfahrer kam hinzu und kümmerte sich um den Gestürzten, dieser setzte sich kurzerhand wieder auf sein Fahrrad und fuhr weg. Der Helfer fuhr daraufhin ebenfalls weiter. An dem Opel Meriva entstand ein Schaden von ca. 1000.- EUR. Die Polizei ist auf der Suche nach Unfallzeugen, insbesondere dem unbekannten Helfer. Hinweise bitte an das 2. Polizeirevier in Darmstadt, Tel.: 06151/969 3710.

Berichterstatter: POK Vetter, 2. Polizeirevier

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: