Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 32-Jähriger bei Streitereien verletzt

Darmstadt (ots) - Am Sonntagabend (20.10.2013) gegen 21.00 Uhr kam es in der Lautenschläger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mindestens zwei Männern. Hierbei wurde ein 32-jähriger Mann im Gesicht verletzt. Der Mann war mit einem 31-Jährigen zuvor in Streit geraten. Der 31-Jährige soll dem 32-Jährigen im Verlauf des Streits mehrfach in das Gesicht geschlagen haben. Als der 32-Jährige bereits auf dem Boden lag, trat sein Kontrahent noch gegen den Kopf des Mannes. Eine herbeigeeilte Streife konnte den Tatverdächtigen festnehmen. Er wurde zum Revier gebracht. Gegen den 32-Jährigen wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. Bei dem Mann, der reichlich dem Alkohol zu gesprochen hatte wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Er musste die Nacht zur Verhinderung weiterer Straftaten im Polizeigewahrsam verbringen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe Darmstadt City unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: