Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Fußgänger in Pfungstadt, Mainstraße/ Ludwig-Clemens-Straße.

Pfungstadt (ots) - Am Freitag, den 18.10.2013, gegen 19:10 Uhr kam es in Pfungstadt , Mainstraße kurz nach der Einmündung zur Ludwig-Clemens-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fußgänger Eine 18 j-hrige Pkw-Fahrerin aus Pfungstadt hatte mit ihrem Pkw Ford Fiesta, die Mainstraße stadtauswärts befahren. Nachdem sie aus dem Verkehrskreisel in Höhe des Toom -Marktes herausgefahren war und die Einmündung zur Ludwig-Clemens Straße passierte , kam es zum Zusammenstoß mit einem 68-jährigen Fußgänger aus Pfungstadt, der die Mainstrasse vermutlich von rechts kommend in Richtung Edeka-Markt überqueren wollte. Der Fußgänger zog sich durch den Zusammenprall lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt in die Zentrale Notaufnahme nach Darmstadt gebracht. Zur Klärung des Sachverhaltes wurde ein Unfallgutachter herangezogen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Pst Pfungstadt 06157/95090 zu melden

PHK Hoffmann, Polizeistation Pfungstadt

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: