Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brennender Straomverteiler beschädigt Hausfassade

Michelstadt/ Odw. (ots) - Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Stromverteilerkasten in Brand, welcher an der Außenfassade eines Wohnhauses in der Michelstädter Braunstraße angebracht gewesen war. Durch den brennenden Stromverteiler wurden die Hauswand und Teile des Dachgebälks leicht im Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen dürfte ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000.-Euro entstanden sein. Dank dem schnellen Einschreiten der Feuerwehr Michelstadt konnte größerer Schaden verhindert werden. Der vorsorglich entsandte Rettungswagen musste nicht eingesetzt werden, Verletzte sind nicht zu beklagen. Zur Brandursache wird das Kommissariat 10 der Kripo Erbach Ermittlungen aufnehmen.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: