Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster-Breitefeld: Hoher Schaden nach Containeraufbruch
Diebe stehlen Software
5.000,- Euro Belohnung von Eigentümer
Polizei bittet um Hinweise

Münster (ots) - Reichlich und vor allem wertvolle Beute haben Diebe aus einem Container zwischen Mittwoch (16.10.2013) gegen 13.00 Uhr und Donnerstag (17.10.2013) gegen 15.00 Uhr gestohlen. Der Container eines Variete Theaters stand auf einem Lagerplatz in Munastraße. Bislang unbekannten Tätern gelang es, diesen Container aufzubrechen. Aus dem Inneren nahmen die Täter fast alle dort gelagerten Gegenstände mit. Unter dem Diebesgut befindet sich zahlreiches technisches Equipment, darunter Computer, Monitore, Steuerungsanlagen und auch Software für die Variete-Shows. Der Schaden wird auf mindestens 130.000,- Euro geschätzt. Die Ermittler der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Dieburg haben den Fall übernommen. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Beamten aufgrund der Menge des Diebesgutes davon aus, dass die Täter zum Abtransport der Gegenstände ein Fahrzeug genutzt haben müssen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Dieben oder zum Verbleib der Gegenstände geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden. Der Eigentümer setzt eine Belohnung von 5.000,- Euro für die Wiederbeschaffung der gestohlenen Software und des Mischpultes aus.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: