Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zum dritten Mal erwischt

Darmstadt (ots) - Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Dienstagabend (15.10.2013) stoppte eine Streife des 3. Polizeireviers einen 36-jährigen Autofahrer. Wie sich bei der Überprüfung des Mannes herausstellte, war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Diese wurde ihm nämlich bereits vor längerer Zeit entzogen. Bereits im August wurde der 36-Jährige zweimal am Steuer eines Autos ertappt, obwohl er keinen Führerschein hatte. Gegen den Mann wurde erneut Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: