Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach-Hähnlein: Kaputte Scheibe, wenig Beute
Polizei sucht Zeugen

Alsbach-Hähnlein (ots) - Ein prall gefüllter Rucksack, der in einem schwarzen Fiat Panda lag, wurde am Dienstag (15.10.203) von einem Dieb entdeckt. Der Kriminelle nutzte die günstige Gelegenheit. Er schlug eine Scheibe des Autos ein und entwendete den Rucksack samt Inhalt. Ob der Täter für die Beute Verwendung findet, bleibt allerdings fraglich. Neben 19 Dosen Bier befanden sich noch zwei Päckchen Zigaretten und Heftpflaster in dem Rucksack. Der angerichtete Schaden an dem Auto beträgt 300,- Euro. Die Tatzeit lag zwischen 01.00 Uhr und 01.45 Uhr. Das Auto war in der Alten Bergstraße geparkt. Die Ermittlungen zu dem Täter hat das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei übernommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: