Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach-Hähnlein: Einbruch gerade noch rechtzeitig bemerkt
Polizei bittet um Hinweise

Alsbach-Hähnlein (ots) - Gerade noch rechtzeitig hatte eine Hausbewohnerin am Montagvormittag (14.10.2013) drei Einbrecher bemerkt. Die Kriminellen beabsichtigten in ein Einfamilienhaus in der Straße "Im Steingarten" einzubrechen. Einer der Täter hatte bereits ein Fenster aufgehebelt. Gerade als er dabei war, in die Wohnräume zu gelangen, betrat die durch verdächtige Geräusche aufmerksam gewordene Hausbewohnerin das Zimmer. Sofort ergriff der Täter samt zwei weiterer Komplizen die Flucht. Nach ersten Ermittlungen waren alle drei Täter mit blauen Jacken und Jeans bekleidet. Einer von ihnen trug neonfarbene Schuhe. Die Ermittler des Kommissariates 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei haben den Fall übernommen und suchen Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise geben können (06151 / 969-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: