Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mann ruft um Hilfe - Rettungshundestaffel, Feuerwehr und Polizeihubschrauber suchen

Seeheim-Jugenheim (ots) - Am Donnerstag (10.10.2013) wurde durch einen Mitarbeiter des Lufthansa Trainingszentrums in Seeheim Hilferufe eines Mannes mitgeteilt. Um das schwer zugängliche Gebiet zwischen Trainingszentrum und Seeheim abzusuchen, wurde um kurz vor 22:00 Uhr auch der Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera eingesetzt. Vom Boden aus wurde der Bereich durch Kräfte der Feuerwehr Seeheim auch unter Einsatz zweier Wärmebildkameras und der Rettungshundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes Darmstadt mit drei Suchhunden abgesucht. Es konnte jedoch keine hilfsbedürftige Person gefunden werden. Die umfangreichen Suchmaßnahmen wurden am Freitag (11.10.2013) um 00:50 Uhr ohne Erfolg eingestellt. gefertigt: PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: