Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Messel: Tür und Fenster halten Einbrechern stand
Polizei sucht Zeugen

Messel (ots) - Am Dienstag (08.10.2013) versuchten bislang unbekannte Täter, in ein Wohn- und Firmengebäude in der Dieselstraße zu gelangen. Die Kriminellen beabsichtigten mit Gewalt sowohl die Tür als auch ein Fenster aus Glasbausteinen einzudrücken. Sie brachen ihr Vorhaben ab, als dies misslang und flüchteten. Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen wegen versuchten Einbruchs aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-3810 bei den Ermittlern zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: