Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Vier Fünfzehnjährige nach Leergutdiebstahl gefasst

Darmstadt (ots) - Nach dem Diebstahl mehrerer Getränkekisten mit Leergut vom Gelände einer Gaststätte in der Kasinostraße, haben Beamte des 1. Polizeireviers nach kurzer Fahndung vier Fünfzehnjährige festgenommen. Ein Zeuge hatte den Diebstahl am Dienstagabend (8.10.2013) gegen 22.40 Uhr beobachtet und die Polizei informiert. Die Streifen konnten die Jugendlichen im Braunshardter Weg festnehmen. Sie führten 13 Kästen mit Leergut mit sich, die unmittelbar zurückgebracht wurden. Gegen die Jugendlichen wurde Strafanzeige erstattet. Sie wurden ihren Erziehungsberechtigten überstellt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell