Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Zeugen gesucht nach Verkehrsunfall mit gestürztem verletzten Rollerfahrer im Kreisverkehr Alpenring/Vitrollesring.

Polizeistation Mörfelden-Walldorf (ots) - Unfallort: 64546 Mörfelden-Walldorf, OT Walldorf, Kreisverkehr Vitrollesring/Alpenring/Feldbergstraße

Unfallzeit: Dienstag, den 08.10.2013, 08:45 Uhr

Sachschaden: 1900 Euro

Am Dienstag befuhr ein Mann aus Walldorf, auf dem Weg zur Arbeit, mit seinem schwarzen Piaggio Roller, den Kreisverkehr Vitrollesring/Alpenring, aus der Feldbergstraße kommend. Ein Frau aus Walldorf, welche den Vitrollesring aus Richtung Gesamtschule befuhr, fuhr in den Kreisverkehr ein und nahm dem Rollerfahrer die Vorfahrt. Der Rollerfahrer konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß vermeiden, stürzte aber und verletzte sich hierbei. Auch der Roller wurde in Mitleidenschaft gezogen. Nachdem die Unfallverursacherin mit dem am Boden liegenden Mann geredet hatte fuhr sie davon, konnte aber durch die Polizei in Walldorf ermittelt werden. Es werden Zeugen gesucht, insbesondere ein Mann der hinter der Unfallverursacherin anhielt und kurz mit ihr redete, sowie Gäste der Bäckerei Schäfer, welche sich im Außenbereich aufhielten. Hinweise erbeten an die Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 0610540060 oder direkt beim Fluchtsachbearbeiter unter 06105400649.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf
Telefon: 0610540060

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: