Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Polizei Rüsselsheim vom 06.10.2013

Rüsselsheim (ots) - 1. Fahrraddiebstahl

Unbekannte Täter entwendeten aus einem unverschlossenen Hof eines Anwesens in der Grabenstr. 36 in Rüsselsheim ein komplett verchromtes BMX-Rad im Wert von ca. 80.-- Euro. Tatzeitraum ist der 04.10.13, in der Zeit von 11.00 - 13.00 Uhr

2. Diebstahl eines hinteren amtlichen Kennzeichen HN-EW 2803

Unbekannte Täter entwendeten von einem schwarzen Ford Fiesta das o.a. hintere amtliche Kennzeichen. Der PKW war ordnungsgemäß in Rüsselsheim, August-Bebel-Straße, auf dem öffentlichen Parkplatz neben der dortigen DRK-Rettungswache abgestellt. Tatzeitraum ist die Nacht zum 05.10.13.

3. Verkehrsunfall mit Flucht

Rüsselsheim, Memelstraße Tatzeitraum: zw. 04.10.13, 20.00 Uhr und 05.10.13, 13.00 Uhr

Ein am Straßenrand ordnungsgemäß abgestellter roter PKW Opel Astra wurde durch ein anderes Fahrzeug vermtl. beim Rangieren an der vorderen Stoßstange beschädigt. Aufgrund des Spurenbildes müsste das Verursacherfahrzeug über eine Anhängerkupplung verfügen. Es entstand ein Fremdschaden von ca. 250.-- Euro

Zeugen, die Hinweise auf die Straftaten geben können, werden gebeten, diese der hiesigen Dienststelle mitzuteilen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Wendland
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: