Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Erneuter Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht mit schwerverletztem Kind in der Waldstr in Mörfelden-Walldorf

Mörfelden-Walldorf (ots) - Bezüglich des Verkehrsunfalles mit verletztem Kind vom Mittwoch dem 02.10.2013, 07:40h in der Waldstraße Höhe Hausnummer 75 in Mörfelden-Walldorf werden von der Polizei nochmals weitere Zeugen gesucht um das Geschehen aufzuhellen. Im Besonderen wird die Fahrerin/der Fahrer eines dunklen Pkw gesucht. Diese Person soll in unmittelbarer Nähe zum Unfall in sein Fahrzeug gestiegen sein und könnte deshalb sachdienliche Angaben bei der Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter 06105/40060 machen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf

Telefon: 06105/400613

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: