Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Einbrecher in Schule auf frischer Tat ertappt

Weiterstadt/ Trebur (ots) - Auf frischer Tat ertappt wurde ein Einbrecher am Freitag (04.10.2013) kurz nach Mitternacht in einer Schule im Klein-Gerauer-Weg. Beamten des 3. Polizeireviers gelang es, den Tatverdächtigen noch in den Schulräumen festzunehmen. Der 71-jährige Mann ohne festen Wohnsitz war nach eigenen Angaben auf der Suche nach Bargeld und Lebensmitteln. Nachdem der Mann in das Gebäude gelangt war, versuchte er mehrere Räume aufzuhebeln. Letztlich gelang es ihm, die Tür des Lehrerzimmers gewaltsam zu öffnen und Schränke und Schubladen zu durchsuchen. Der Festgenommene wurde für die weiteren polizeilichen Maßnahmen der Dezentralen Ermittlungsgruppe des 3. Reviers überstellt. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte dem 71-Jährigen auch ein Einbruch in eine Schule in Geinsheim (wir berichteten) nachgewiesen werden. Die Ermittler fanden im Hab und Gut des 71-Jährigen Gegenstände, die zweifelsfrei aus dem Einbruch in die dortige Schule stammten. Der polizeibekannte Mann zeigte sich geständig und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt am Freitagmittag dem Haftrichter vorgeführt. Im Anschluss wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Ermittlungen zu weiteren Taten des 71-Jährigen dauern an.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/2568555-pol-da-trebur-einbruch-in-schule-polizei-sucht-zeugen.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: