Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Weiterstadt (ots) - Eine 54- Jährige Weiterstädterin befuhr am Mittwoch, den 02.10.2013 gegen 16:35 Uhr mit ihrem Roller die Friedrich- Schäfer- Straße in Weiterstadt in Richtung des Einkaufscenter "Loop 5" auf dem linken von zwei Fahrstreifen, als sie einem PKW ausweichen musste, welcher von der rechten auf die linke Fahrspur wechselte. Ein Zusammenstoß konnte vermieden werden, jedoch kam die Rollerfahrerin infolge des Ausweichmanövers zu Fall, wobei sie sich verletzte. Am Roller entstand Sachschaden. Der PKW entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Das Fahrzeug wird beschrieben als Limousine in einem hellen oder beigefarbenen Lackfarbton. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier in Arheilgen unter der Tel.-Nr.: 06151-9693810 in Verbindung zu setzen.

Berichterstatterin: Nungesser, POKin (3. Polizeirevier)

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: