Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 79-jähriger im Angelteich ertrunken

Groß-Umstadt (ots) - Am gestrigen Mittwoch (02.10.2013) hatte der 79-jährige Heubacher im Groß-Umstädter Ortsteil Heubach an einer Veranstaltung im Vereinsheim des Angelvereins teilgenommen. Gegen 23:00 Uhr verließ er die Veranstaltung und begab sich auf den Nachhauseweg. Hierbei stürzte er in den Angelteich. Zeugen hörten den Mann noch rufen und ihn kurz darauf in das Wasser fallen. Trotz sofort eingeleiteter Such- und Rettungsmaßnahmen bei absoluter Dunkelheit im Bereich des Anglerteiches konnte der 79-jährige nach Ausleuchten des mutmaßlichen Unfallortes durch die Feuerwehr nur noch Tod aus dem Teich geborgen werden. Gefertigt: PHK Rene Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: