Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Einbruch Am Mummelsrain
Schuhspur deutet auf Einbrecherin hin

Roßdorf (ots) - Eine von der Polizei gesicherte Schuhspur, die etwa der Schuhgröße 37 entspricht, deutet nach Einschätzung der Ermittler auf eine Einbrecherin hin. Mindestens ein Täter hat am Dienstagnachmittag (1.10.2013) zwischen 14.30 Uhr und 15.15 Uhr ein Souterrainfenster eines Einfamilienhauses aus den Angeln gehoben und war in das Haus Am Mummelsrain eingestiegen. Bei der Suche nach Wertsachen fielen dem Einbrecher unter anderem Schmuck und Bargeld in die Hände. Die Kriminalpolizei (K21/22) ermittelt. Die Beamten gehen davon aus, dass mindestens zwei Täter agierten und suchen nach Zeugen, denen im Tatzeitraum fremde Personen im Bereich des Tatortes aufgefallen sind. Auch ein fremdes Fahrzeug könnte in der Nähe aufgefallen sein. Wer etwas bemerkt hat, wendet sich bitte an die Rufnummer 06151/969 0.

Die Polizei rät: Sichern Sie Ihr Haus gegen Einbrecher. Teils einfache, aber dennoch wirkungsvolle Tipps erhalten Sie bei der Beratungsstelle der Polizei unter der Telefonnummer 06151/969 4030. Die Beratung ist kostenlos. Auch im Internet erhalten Sie unter www.polizei-beratung.de Informationen zum Thema.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: