Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim-Auerbach: Rollerdiebe kamen nicht weit
Diebesgut zurück gelassen

Bensheim (ots) - Bislang unbekannte Diebe versuchten in der Nacht zum Dienstag (30.9./ 1.10.) zwei Motorroller zu stehlen. In der Bachgasse einen rot-schwarzen Roller der Marke Kymco und in der Schloßstrasse einen weißen Roller Piaggio Fly. In beiden Fällen wurde das Lenkradschloss geknackt. Der Versuch die Fahrzeuge zu starten scheiterte. Die Roller wurden in unmittelbarer Nähe der jeweiligen Tatorte zurück gelassen.

Die Ermittlungsgruppe in Bensheim (06251 / 84680) geht in ihren Ermittlungen davon aus, dass die Fahrzeuge von denselben Tätern geknackt wurden. In diesem Zusammenhang rät die Polizei die Fahrzeuge zusätzlich zum Lenkerschloss mit einem weiteren Schloss zu sichern.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: