Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kraftstoffdiebe waren in Parkhaus unterwegs

Darmstadt (ots) - In einem Parkhaus in der Landwehrstraße wurden bis zum Montagmorgen (30.9.2013) bei sieben Fahrzeugen, zwei Motorrädern und fünf Autos, die Tankdeckel aufgehebelt und Kraftstoff entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Darmstadt (EDC/Telefon 06151/969 0). Am Montag wurde der Tankdeckel eines in der Bahnstraße abgestellten Motorrollers aufgehebelt. Beute waren lediglich etwa zwei Liter Benzin. Hier liegt die Tatzeit zwischen 12 Uhr und 23.30 Uhr. Hinweise zu diesem Fall nimmt das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen (Telefon 06151/969 3810) entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: