Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Rollladen hochgeschoben und eingebrochen
Zeugen gesucht

Weiterstadt (ots) - Ein Haus in der Straße Im Weißen Tal war am späten Samstagabend (28.9.) das Ziel von Einbrechern. Die Kriminellen schoben nach ersten Ermittlungen den Rollladen eines Fensters hoch und schlugen anschließend dessen Scheibe ein. In der Doppelhaushälfte durchsuchten sie alle Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck und eine Digitalkamera. Der Wert der Beute ist nicht bekannt, am Gebäude entstand ein Schaden von rund 400 Euro. Zeugen bemerkten gegen 23.30 Uhr den Einbruch, der Tatzeitraum reicht bis 19.50 Uhr zurück.

Die Polizei kann einen Tatzusammenhang mit einem versuchten Einbruch im Ortsteil Gräfenhausen am gleichen Abend nicht ausschließen. Bislang noch unbekannte Ganoven versuchten vergeblich die robuste Terrassentür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Ohlenbach aufzubrechen. Diese hielt den Versuchen jedoch stand. Der Tatzeitraum lässt sich auf die Zeit zwischen 15 Uhr und Mitternacht eingrenzen.

Die Kriminalpolizei (K 21/22) in Darmstadt ermittelt in beiden Fällen und bittet Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: