Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim-Auerbach: Geldwechslerinnen entpuppen sich als Trickdiebe
Duo schlug gleich zwei Mal zu

Bensheim (ots) - Am Donnerstag (26.9.) betraten um 15.40 Uhr zwei Frauen ein Geschäft in der Grieselstraße. Eine Kleinigkeit sollte mit einem fünfzig Euro Schein bezahlt werden. Plötzlich hatte das Duo doch das passende Kleingeld und die Frauen verlangten den ausgehändigten 50 Euro Schein zurück. Die gleiche Masche wurde um 16.00 Uhr in der Darmstädter Straße in einem Geschäft fortgesetzt. In beiden Fällen wurden die Verkäuferinnen geschickt in ein Gespräch verwickelt. Ein 50 Euro Schein wurde in immer anderen Stückelungen gewechselt. Am Ende verlangten die Trickbetrügerinnen ihren Schein zurück, obwohl dieser schon ausgehändigt worden war. Die Betrügerinnen sind zwischen 20 und 24 Jahre alt. Eine Täterin ist 1,60 Meter groß und von schlanker Statur. Ihre langen schwarzen Haare reichen bis zur Hüfte. Die andere Frau ist circa 1,70 Meter groß und hat eine sehr korpulente Figur. Ihre schulterlangen Haare sind dunkelblond gesträhnt. Vor dem Geschäft in der Grieselstraße fiel noch eine dritte Frau auf, die ein Kind im Buggy dabei hatte. Die Kriminalpolizei (K23) in Heppenheim ermittelt nach den Trickdiebinnen. Hinweise bitte unter 06252 / 7060.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: