Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim-Auerbach: Gestohlener Roller sichergestellt, der nach einem Verkehrsunfall flüchtete
Polizei sucht nach drei Personen

Bensheim (ots) - Am Dienstagabend (24.9.) wurde in der Heimrodstraße ein Roller Piaggio mit dem Kennzeichen 527-TRL von der Polizei sichergestellt. Das Gefährt wurde am Freitag (13.9.) im Auerbacher Weg gestohlen (wir haben berichtet) und verursachte auf dem Fluchtweg in Zwingenberg in der Walter-Möller-Straße einen Verkehrsunfall. Drei Jugendliche verloren die Kontrolle über den Roller in der Kurve und rutschten gegen einen BMW. Zwei Jugendliche flüchteten zu Fuß, während der Dritte mit dem Roller davon fuhr. Die Rollerdiebe sind zwischen 15 und 16 Jahre alt und von schmaler Gestalt. Der Fahrzeuglenker trug einen silberfarbenen Helm. Hinweise zu den Jugendlichen nimmt die Polizei in Bensheim (06251 / 84680) entgegen.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/2550321-pol-da-bensheim-versuchte-rollerdiebstaehle-auf-schulparkplatz-polizei.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: