Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Verkehrsbeeinträchtigungen durch das DFB-Pokalspiel
Polizei rät verstärkt auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen

Darmstadt (ots) - Am Mittwoch wird es in Darmstadt in den Abendstunden durch das Zusammentreffen von Berufsverkehr und der großen Anzahl anreisender Fußballfans zum ausverkauften DFB-Pokalspiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem FC Schalke 04 im Stadion am Böllenfalltor zu Verkehrsbeeinträchtigungen insbesondere in folgenden Bereichen kommen:

Nieder-Ramstädter Straße (Böllenfalltorstadion) / Bundesstraße 449 (Mühltal - Darmstadt) Heinrichstraße in und aus Richtung B 26 Klappacher Straße Richtung Böllenfalltor / B 449 B 449 Mühltal in Richtung Darmstadt

Die Polizei empfiehlt zur Anreise zum Fußballspiel verstärkt die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Ortskundigen aus oder in Richtung Dieburg, Mühltal oder Odenwald, wird empfohlen, den Bereich über die Landgraf-Georg-Straße / Bundesstraße 26 oder über die Karlsruher Straße / B 3 zu umfahren.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: