Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: offenbar Betrunkener zündelt an Wahlplakat und Sonnenschirm/ Polizei bittet um Hinweise

Raunheim: (ots) - Ein offenbar betrunkener Mann hat in der Nacht zum Sonntag (22.9.) gegen 2.20 Uhr in Bahnhofstraße gezündelt und einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Raunheim ausgelöst. Ein Taxifahrer hatte den auffällig schwankend gehenden Unbekannten beobachtet, wie er ein an einer Laterne befestigtes Wahlplakat angezündet hatte. Als sich der Zündler entdeckt sah, flüchtete er. Der Mann hatte vermutlich kurz zuvor einen Sonnenschirm vor einer Bäckerei in derselben Straße angesteckt. Der Schaden wird insgesamt auf rund 300 Euro geschätzt. Der Unbekannte soll zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß sein und mit einer braunen Lederjacke sowie einer schwarzen Kapuze bekleidet gewesen sein. Eine Fahndung der Polizei nach dem Mann blieb ohne Erfolg. Wer Hinweise zu der Person geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: