Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Langfinger brechen vier Autos auf/ Polizei sucht Zeugen

Mörfelden-Walldorf: (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (19.9.) haben Unbekannte vier Autos aufgebrochen und darin abgelegte Gegenstände gestohlen. Die Wagen standen in der Darwinstraße, Bachgasse, Darmstädter Straße sowie in der Weingartenstraße. Um in die Fahrzeuge zu gelangen, hatten die Ganoven jeweils eine Scheibe eingeschlagen. Gestohlen wurden Rucksäcke und Taschen. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 700 Euro geschätzt. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: