Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: ertappter Ladendieb verletzt Angestellte im Supermarkt/ Polizei bittet um Hinweise

Gernsheim: (ots) - Ein flüchtender Ladendieb hat am Donnerstag (19.9.) in einem Supermarkt in der Bensheimer Straße zwei Mitarbeiterinnen weggestoßen, wobei sich eine der Angestellten Prellungen am Arm zuzog. Gegen 11.20 Uhr war der Unbekannte beobachtet worden, wie er mehrere Dosen eines Energiegetränks stehlen wollte. Als ihn die Marktleiterin aufhalten wollte, riss er sich los und bahnte sich gewaltsam einen Weg ins Freie. Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß und schlank. Er hat dunkle kurze glatte Haare und war mit einem hellgrauen Jogginganzug bekleidet. Auffällig ist sein vernarbtes Gesicht. Wer Hinweise zu der Person geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Gernsheim unter der Rufnummer 06258/ 9343-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: