Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Erst Äpfel, jetzt Pflaumen
Obst eines Rentners bei Dieben heiß begehrt

Darmstdt (ots) - Das Obst eines Rentners aus Eberstadt scheint bei noch unbekannten Dieben heiß begehrt zu sein. Im Abstand von etwa zwei Wochen wurden zwischen dem 30. August und dem 16. September 2013 von einem Gartengrundstück "Im Büschel" zunächst etwa einhundert Kilogramm Äpfel, jetzt zwischen fünfzig und siebzig Kilogramm Pflaumen gestohlen. Die Obstdiebe waren über einen Zaun gestiegen und hatten das Obst unter Zuhilfenahme einer Leiter gepflückt. Der Pflaumendiebstahl fand zwischen Sonntag- und Montagnachmittag (15./16.9.2013) statt. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Pfungstadt (Telefon 06157/9509 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: