Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Leergut gestohlen und eingelöst
Polizei sucht weitere Zeugen

Pfungstadt (ots) - Ein Leergutdieb hat in der Nacht zum Dienstag (17.09.2013) von dem Grundstück eines Getränkehandels in der Ringstraße vierzig Getränkekästen samt Leergut gestohlen. Der Wert seiner Beute lag bei fast 160,- Euro. Wie sich herausstellte, versteckte der Täter seine Beute zuerst in einer Hecke im Bereich des Friedensplatzes. Danach brachte er sie zu einem nahegelegenen Supermarkt und kassierte das Pfand. Zeugen hatten den circa 30-jährigen Mann beobachtet, wie er die Kisten aus dem Gebüsch holte und zu dem Supermarkt lief. Der Täter war zur Tatzeit mit einem türkisfarbenen Kapuzenshirt bekleidet. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Pfungstadt ermittelt und sucht weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Leergutdieb geben können (06157 / 9509-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: