Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erzhausen: Einbrecher entkommen mit Schmuck und Bargeld
Polizei bittet um Hinweise
Informieren Sie sich über Einbruchschutz

Erzhausen (ots) - Eine böse Überraschung erlebte die Bewohnerin eines Reihenhauses In den Weingärten am Montagnachmittag (16.09.2013). Als sie gegen 16.00 Uhr nach Hause kam, musste sie feststellen, dass Einbrecher in ihren Wohnräumen waren. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die Täter bei der Heimkehr noch im Haus waren oder gerade geflüchtet waren, fahndete die Polizei sofort mit mehreren Streifen und dem Polizeihubschrauber nach den Kriminellen. Diese konnten aber mit ihrer Beute entkommen. Wie sich im Zuge der ersten Ermittlungen herausstellte, gelang es den Tätern, die Terrassentür des Hauses aufzuhebeln. Im Anschluss durchsuchten sie das ganze Haus nach Wertgegenständen. Zur Beute der Kriminellen zählen nach bisherigen Feststellungen Schmuck, Bargeld und ein Notebook. Die Tatzeit lag zwischen 01.00 Uhr und 16.00 Uhr. Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969- 0 bei den Ermittlern zu melden. Wie Sie Ihr Eigenheim besser vor Kriminellen schützen können, erfahren Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de oder bei der Polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen unter 06151 / 969-4030.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: