Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Wohnungseinbrecher gelangten nicht ans Ziel/ Zeugen gesucht

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Zwischen Sonntag (15.9.) 11 Uhr und Montag 11.50 Uhr haben Unbekannte vergeblich versucht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Flughafenstraße einzubrechen. Die Kriminellen hatten zunächst die Eingangstür des Hauses aufgebrochen und waren auf diese Weise in das Treppenhaus gelangt. Eine andere Tür zum Treppenaufgang hielt dann allerdings den gewaltsamen Öffnungsversuchen der Ganoven stand. Sie hebelten vergeblich an der Tür und auch das Einschlagen einer Glasscheibe brachte keinen Erfolg. Unverrichteter Dinge zogen sie wieder von dannen. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: