Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: 50-Jähriger durch Trickdiebe bestohlen
Polizei sucht Zeugen

Bensheim (ots) - Ein 50-jähriger Mann wurde am Freitagabend (13.9.) durch bislang noch unbekannte Trickdiebe bestohlen. Der Bensheimer war gegen 18 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs, als er von einem Mann und einer Frau angesprochen wurde. Das Pärchen gab vor mit ihm befreundet zu sein und umarmte den ahnungslosen Mann "vor Freude" um das unerwartete Wiedersehen. Hierbei entwendeten sie nach ersten Ermittlungen das Portemonnaie des 50-Jährigen aus dessen Hosentasche. Im Anschluss flüchteten sie mit ihrer Beute. Beide Täter waren circa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Die derzeit noch unbekannte Diebin hatte braune, rückenlange Haare, trug ein auffallend blaues T-Shirt und Schuhe mit Absatz. Ihr Begleiter hatte dunkle Haare, eine auffallende "Meckifrisur" und trug eine schwarze Lederjacke. Zeugen, die sachdienliche Hinweises geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei (K 21/22) in Heppenheim in Verbindung zu setzen (06252/706-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: