Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einbrüche in Einfamilienhäuser
Polizei vermutet Tatzusammenhang

Bensheim (ots) - Bislang noch unbekannte Kriminelle brachen am Freitagmittag (13.9.) in zwei Einfamilienhäuser ein. Die beiden Anwesen befinden sich im Gernotweg und Im Neugarten. Ersten Ermittlungen zufolge drangen sie in beiden Fällen durch ein Fenster in die Häuser ein und durchsuchten die Räume. Hier hatten es die Ganoven in erster Linie auf Bargeld und Schmuck abgesehen. Anschließend flüchteten die Unbekannten mit ihrer Beute. Ein Zeuge konnte gegen 12 Uhr eine verdächtige männliche Person am Anwesen Im Neugarten beobachten, die das Grundstück verließ. Er war circa 25 Jahre alt und hatte kurze dunkle Haare. Die Polizei sucht Zeugen, die Näheres zu der verdächtigen Person wissen oder darüber hinaus etwas Sachdienliches mitteilen können. Hinweise nimmt das ermittelnde Kommissariat (K 21/22) der Kripo in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: