Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Fahren unter Drogeneinfluss

Bischofsheim (ots) - Am Freitag gegen 03:15 Uhr fiel der Polizeistreife in Bischofsheim ein Autofahrer auf, der das Stopp-Schild in der Rheinstraße mißachtete. Daraufhin kontrollierten die Polizeibeamten den 20-jährigen, aus Bulgarien stammenden, Verkehrsteilnehmer, der, wie auch seine 40-jährige Beifahrerin, kein Wort deutsch sprach, aber seinen Reisepass sowie eine Verlustanzeige über seinen Führerschein vorzeigte. Auffällig waren jedoch nicht die Papiere des Bulgaren, sondern die auffällig erweiterten Pupillen des Fahrers; die Polizei vermutete richtig: ein freiwilliger Drogentest vor Ort ergab bei dem Mann eine positive Reaktion. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Strafanzeige gefertigt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06144/9666-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: