Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Einbrecher suchen mehrere Häuser heim / Zeugenaufruf

Viernheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag (10.9.) suchten derzeit noch unbekannte Einbrecher vier Häuser heim. Betroffen waren Anwesen in den Straßen Konrad-Adenauer-Allee, Hans-Böckler-Straße, Ludwig-Erhard-Straße und Georg-Herbert-Straße. In allen Fällen hatten die Täter die Türen oder Fenster durch Bohrungen angegangen. Dreimal gelangten sie so in die Wohnungen, einmal ließen sie vorher von ihrer Tat ab. Gegen 6 Uhr vernahm eine Zeugin Geräusche bei einem Einfamilienhaus in der Konrad-Adenauer-Allee und alarmierte die Polizei. Trotz der sofortigen Fahndung konnten die Kriminellen entkommen. Über die genaue Höhe des Schadens oder den Wert der Beute können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei (K 21/22) in Heppenheim ermittelt und geht von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen, die Verdächtiges gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06252/706-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: