Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Vase stoppt Einbrecher
Zeugenaufruf

Viernheim (ots) - Die Kriminalpolizei (K 21/22) in Heppenheim sucht nach einem versuchten Einbruch in ein Mehrfamilienhaus am Freitagabend (6.9.) nach den derzeit noch unbekannten Tätern. Nach ersten Ermittlungen wollten die Ganoven durch ein Fenster in die Erdgeschosswohnung in der Straße Am Königsacker einsteigen. Hierbei fiel eine Vase zu Boden und alarmierte einen Zeugen. Dieser konnte einen jungen Mann vom Tatort in Richtung Sandstraße flüchten sehen. Er ist zwischen 20 und 25 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß. Laut Aussage des Zeugen trug er dunkle Kleidung, eine dunkle Mütze und hatte einen Rucksack dabei. Zeugen, die weitere sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: