Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Polizei sucht Besitzer eines gelben Stoffmäppchens/ Autoaufbruch geklärt, 24-jähriger Tatverdächtiger ermittelt

Kripo sucht Besitzer dieses Mäppchens

Weiterstadt (ots) - Die Kriminalpolizei in Darmstadt konnte jetzt einen Autoaufbruch vom 11. Juni 2013 in der Sudetenstraße aufklären und einen 24-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Zudem werden ihm Urkundenfälschung, Betrug und der Missbrauch von Ausweispapieren vorgeworfen. Der 24-jührige und bereits mehrfach polizeibekannte Mann hatte bei dem Einbruch gestohlene Ausweise eingesetzt, um in einem Geschäft in Weiterstadt ein neues Handy im Wert von 550 Euro zu ergaunern. Beamte des Kommissariats 21/22 kamen ihm im Zuge der Ermittlungen auf die Schliche und durchsuchten mit einem von der Staatsanwaltschaft Darmstadt beim Amtsgericht beantragten Beschluss die Wohnung des Mannes. Dabei konnten die gestohlenen Ausweise aber auch weiteres mutmaßliches Diebesgut sichergestellt werden. Unter anderem ein gelbes Stoffmäppchen, das vermutlich aus einem weiteren Autoaufbruch stammt. In dem Mäppchen befanden sich mehrere ältere Autoschlüssel. Die Ermittler suchen den rechtmäßigen Besitzer und veröffentlichen ein Bild des Stoffmäppchens. Hinweise bitte nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: