Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wald-Michelbach: Dank couragiertem Brüderpaar
Rollerdieb festgenommen

Wald-Michelbach (ots) - Zwei Männer mit Zivilcourage stellten am Donnerstagabend (5.9.) einen Rollerdieb auf frischer Tat. Nach ersten Ermittlungen versuchte der 15-Jährige einen im Hof abgestellten Roller zu entwenden, als er vom Vater des Besitzers überrascht wurde. Der Junge aus Gorxheimertal warf den Roller zu Boden und flüchtete. Die beiden Brüder, die zufällig vorbeikamen, holten den Flüchtenden nach kurzer Verfolgung ein und hielten ihn bis zum Eintreffen der Beamten fest. Er wurde festgenommen und zur Polizeistation gebracht. Ob die Alkoholisierung des Jugendlichen, 1,29 Promille, zum Tatentschluss beitrug, ist Gegenstand der Ermittlungen. An dem Roller entstand ein Schaden von rund 250 Euro. Es wurde Strafanzeige erstattet und der 15-Jährige nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen nach Hause gebracht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: