Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Radfahrer begeht Unfallflucht

Rüsselsheim (ots) - Eine bislang unbekannter Fahrradfahrer befuhr am Mittwochvormittag, gegen 11 Uhr, den Fahrradweg der Lucas-Cranach-Straße in Richtung Varkausstraße. In Höhe des Spielplatzes wechselte er unvermittelt auf die Fahrbahn, offenbar um diese zu überqueren, und achtete dabei nicht auf den fließenden Verkehr. Eine nachfolgende Autofahrerin aus Rüsselsheim musste stark abbremsen und nach links ausweichen. Der Radfahrer stieß seitlich gegen den PKW und kam zu Fall. Er stand aber gleich wieder auf, gab an unverletzt zu sein und fuhr davon ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der PKW war beim Ausweichen gegen die dortige Vekehrsinsel gestoßen, wodurch ein Schaden von ca. 250 Euro entsanden war. Bei dem Flüchtigen habe es sich um einen älteren Radfahrer mit dunkler Jacke gehandelt.

Der Radfahrer, der möglicherweise davon ausgeht keinen Schaden verursacht zu haben, oder etwaige Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Rüsselsheim, Tel. 06142/6960, zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Rüsselsheim
Telefon: 06142-696 595
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: