Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Einbruch in Büros und Lagerhalle/ Polizei vermutet Zusammenhang mit Einbrüchen in der Robert-Bunsen-Straße/ Zeugen gesucht

Gernsheim: (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (5.9.) sind Unbekannte in den Bürotrakt einer Firma in der Otto-Hahn-Straße eingebrochen. Die Einbrecher hatten ein Fenster aufgehebelt und in den Arbeitszimmern nach Stehlenswertem gesucht. Offenbar waren die Kriminellen nicht fündig geworden, denn sie zogen mit leeren Händen ab. Damit vermutlich unzufrieden, nahmen sich die Ganoven noch eine Lagerhalle auf dem Gelände vor. Sie brachen zwei Fenster auf und suchten wieder erfolglos nach Wertgegenständen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um dieselben Täter handelte, die in der gleichen Nacht in zwei Betriebe in der Robert-Bunsen-Straße eingebrochen waren (wir berichteten). Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Gernsheim unter der Rufnummer 06258/ 9343-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: