Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Diebe hatten es auf Spielsachen abgesehen
Zeugenaufruf

Bensheim (ots) - Derzeit noch unbekannte Gauner brachen in der Nacht zum Mittwoch (4.9.) in einen Spielwarenstand auf der Promenadenstraße des Winzerfestes ein. Gegen 0.30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie drei junge Männer die Tür des Verkaufsstandes aufhebelten und so in den Verkaufsraum gelangten. Kurz darauf kamen sie wieder heraus und flüchteten mit ihrer Beute, einem Paket, in Richtung Bahnhofstraße. Die drei Ganoven waren zwischen 16 und 18 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur. Der genaue Wert der Beute kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei in Bensheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die weitere Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06251/8468-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: