Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt-Crumstadt: leere Hütte brennt nieder/ nächtlicher Einsatz der Feuerwehr/ Brandursache ist unklar/ Kripo schließt Brandstiftung nicht aus

Riedstadt-Crumstadt: (ots) - Eine leerstehende Hütte an der Poppenheimer Straße in der Nähe des Hofes Wasserbiblos ist am späten Dienstagabend (3.9.) niedergebrannt. Verkehrsteilnehmer hatten gegen 23.20 Uhr in der Feldgemarkung einen hellen Feuerschein bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die freiwilligen Helfer aus Crumstadt und Goddelau waren im Einsatz und löschten die brennende Hütte und ebenfalls in Brand geratenes Gebüsch. Kurz nach Mitternacht war das Feuer gelöscht. Die Höhe des Schadens ist gering einzuschätzen. Personen wurden nicht verletzt. Die Ursache für das Feuer ist unklar. Die Kripo in Rüsselsheim schließt bei ihren Ermittlungen eine Brandstiftung nicht aus. Wem in diesem Zusammenhang verdächtige Personen aufgefallen sind, wird gebeten, sich bei der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: