Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit zwei Krädern

Rüsselsheim (ots) - Am Dienstag, den 03.09.13, 16.30 Uhr, ereignete sich auf der Mainzer Straße in Höhe der Opel-Werke in Rüsselsheim ein Verkehrsunfall, bei dem beide Fahrer leicht verletzt wurden. Laut Ermittlungen der Polizei kam ein 18 Jahre alter Motorradfahrer aus Raunheim aus der Innenstadt und fuhr Richtung Bischofsheim. An der rot zeigenden Ampel Höhe Opeltor 55 stand er. Als das Signal wieder auf grün sprang, fuhr er los und kollidierte mit einem in gleicher Richtung fahrenden ebenfalls 18 Jahre alten Motorradfahrer aus Rüsselsheim. Die Motorräder wurden erheblich beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit ca. 6000 EUR. Das Kraftrad des Geschädigten fing aufgrund auslaufender Betriebsstoffe kurzzeitig Feuer und wurde von der Werksfeuerwehr gelöscht. Beide Fahrer verletzten sich leicht und wurden im GPR-Klinikum behandelt. Die Mainzer Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Bösl
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: